RomanaGermana
aport
 
Einbringung
 
 Definition : Die Einbringung ist ein Begriff aus dem Umwandlungsteuergesetz. In dessen 8. Teil wird die Einbringung in eine Kapitalgesellschaft, im 9. Teil die Einbringung in eine Personengesellschaft geregelt. Dabei wird das Betriebsvermögen (d.h. ein Betrieb, Teilbetrieb oder Mitunternehmeranteil) gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten in eine Gesellschaft eingebracht.
 

«inapoi